Die Video Content Strategie entscheidet, ob eine Firma im Netz besteht oder untergeht
9. April 2018
Marcel Kälin, der CEO vom FC Luzern äussert sich zu den Möglichkeiten vom FCL TV.
8. Juni 2018
Show all

Der Return On Invest von interaktiven Videos

interaktive videos

+ 30% conversion mit interaktiven Videos

Weshalb sich der Einsatz von interaktiven Videos lohnt:

«Interaktive Videos» kurz erklärt.

Aktuell richten die Marketingentscheider ihre Strategie zielgerichtet auf Content Marketing aus. Nun wird auch diese Strategie weiter ausdifferenziert und Video wird mehr und mehr zum primären Kommunikationsmedium. Egal ob B2B- oder B2C, die Einbindung von Video Content erzeugt einen herausragenden Unterschied: Engagement, Conversion Rate und der Erfolg von Kampagnen steigen mit qualitativ hochwertig produzierten Videos.

DIE HERAUSFORDERUNG: Die Transferleistung vom Videoinhalt zum weiterführenden Klick muss der Kunde noch selbst erbringen.

DIE LÖSUNG: Das volle Potenzial von Video Marketing entfaltet sich erst durch den Einsatz interaktiver Videos. Marketing wird so zum individuellen Erlebnis: Setzen Sie den Call To Action direkt in das Video!

Gezielt Engagement steigern

Das Engagement kann mit packend produzierten interaktiven Videos gezielt gesteigert werden. Der Einsatz interaktiver Elemente ist eine quasi Gamification des Videos. Die intrinsische Motivation des Users innerhalb eines Videos aktiv zu werden, steigt mit den gebotenen Interaktions-Möglichkeiten.

Wie geht das?

  • Den Kunden in das Zentrum setzen z.B. mit einem call to action: Ihre Meinung ist uns wichtig -> den Kunden wertschätzen
  • Fügen Sie je nach Story zusätzlich Quiz, Polls, Annotations, Games, Hot Bubbles, usw. ein
  • Stellen Sie dem User zusätzlichen, für ihn relevanten Content zur Verfügung
  • Analysieren Sie ihre User und personalisieren Sie die Inhalte

Mögliche Ziele:

  • Der richtige Content, im richtigen Kontext, zur richtigen Zeit bei der richtigen Zielgruppe
  • Verbesserte Usability
  • Engagement zu einer Conversion führen
  • Passive Nutzer zu einem opt-in bringen

Durchschnittliche KPI`s:

  • 130% Steigerung der  Player-Performance
  • 50% Steigerung des Engagements
  • 40% Steigerung der Verweildauer auf Ihrer Website
  • 30% höhere Conversion

Referenzen:

  • siehe Homepage oder je nach Thema auch auf Anfrage (z.B. für gamified video elearning)